/ People

Förderpreis Opus Primum: Shortlist für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation steht!

Einer der Autoren der 10 Shortlist-Titel ist Alexander Fischer, Assistent am Lehrstuhl für Praktische Philosophie mit "Manipulation. Zur Theorie und Ethik einer Form der Beeinflussung". Suhrkamp Verlag


Mit diesem Förderpreis möchte die VolkswagenStiftung den wissenschaftlichen Nachwuchs stärken und unterstreichen, dass Wissenschaftsvermittlung für die Forschung eine zentrale Aufgabe ist. Mehr als hundert deutschsprachige Publikationen wurden für den Förderpreis Opus Primum der VolkswagenStiftung eingereicht. Zehn Büchern gelang der Sprung auf die Shortlist.