19 Okt 2022
18:15

Ort:
Kollegienhaus, Mehrzweckraum 035

Veranstalter:
Philosphie, Biologie und KUG

Öffentliche Veranstaltung

Der Mensch – Herrscher über die Natur? Diskussionsabend zu Ökologie und Nachhaltigkeit in Vergangenheit und Gegenwart

Im biblischen Schöpfungsbericht (Gen. 1,28) wird der Mensch damit beauftragt, die Erde zu unterwerfen und über die Fische, die Vögel und alle anderen Tiere zu herrschen, die auf der Erde kriechen. Angesichts der Umwelt- und Klimakrise, vor der wir gegenwärtig stehen, drängt sich die Frage auf, ob der Mensch über dieses Ziel hinausgeschossen ist.

Um uns der Frage zu nähern, geben die Biologiestudentin Franziska Morgen, der Philosophiedoktorand Karsten Engel und der Universitätsseelsorger Andreas Schalbetter SJ aus ihren drei verschiedenen Perspektiven Impulse, die uns zu einer gemeinsamen Diskussion anregen werden.

Alle Interessierten sind herzlichen willkommen!

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Fachbereich Biologie und der Katholischen Universitätsgemeinde.


Veranstaltung übernehmen als iCal