Praktische Philosophie

Die Arbeitsbereiche des Lehrstuhls für Praktische Philosophie umfassen 1. Ethik, Politische Philosophie und Sozialphilosophie; 2. Ästhetik; und 3. die Philosophie der Emotionen.

Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei u.a. in der Naturethik und dem Begriff der Stimmung (A. Krebs), in der Philosophie der Zweitpersonalität und handlungsphilosophischen Theorien menschlicher Praktiken und Lebensformen (J. Müller), sowie in der philosophischen Reflexion auf Formen der Beeinflussung (insbesondere Manipulation und deren Ethik) und der normativen Dimension des Erzählens (A. Fischer). Bearbeitet werden diese Schwerpunkte vor allem im Hinblick auf ihre ästhetischen Gestaltungen und Repräsentationen und daher aus der Perspektive der Literatur-, Film- und Landschaftsästhetik sowie der Erzähltheorie.

Diese Forschungsschwerpunkte spiegeln sich nicht nur in den Publikationen des Lehrstuhlteams wider, sondern auch in den vergangenen und aktuellen gemeinsamen Aktivitäten des Lehrstuhls:

2013 gründete Angelika Krebs zusammen mit Aaron Ben-Ze'ev (Haifa) und Anthony Hatzimoysis (Athen) in Basel die European Philosophical Society for the Study of Emotions.

Zudem entsteht am Lehrstuhl aktuell eine besondere Einführung in die Naturethik. In fortlaufenden Kolloquien und flankiert von thematisch verwandten Lehrveranstaltungen und Exkursionen unter anderem nach Staufenberg, Uzès und Barjac ("Jürgens Restaurant"!) wollen wir in einem Buch die Kernfragen der Naturethik im Ausgang von ausgewählten Passagen aus dem literarischen Werk Peter Kurzecks entwickeln. Unter dem Arbeitstitel Das Weltbild der Igel – Naturethik einmal anders geht es um solche Aspekte wie die Ent- und Wieder-Verzauberung der Natur und die Bedeutung ihrer Schönheit und Heiligkeit. Buchübersicht

Professorin:
Prof. Dr. Angelika Krebs

Team:
Dr. Alexander Fischer, Assistent/Beratung Auslandsstudium
Anna Lettieri, Sekretariat/Sachbearbeitung
Dr. Jan Müller, Assistent
Yvonne Stocker, Hilfsassistentin

Laufende Promotionen:
Alina Sirid Cista, MA
Brigitte Descoeudres, MA
Beat Geier, MA
Erika Regös, MA